Menu

Partnersuche via facebook

Worauf es Mädchen ankommt. » Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team.

Wie ist es bei Dir. Fühlst Du Dich gut im Moment. Ist es ganz okay oder eine absolute Katastrophe, was aktuell mit Deinem Körper los ist.

Nimm Dir deshalb nicht so viel vor, was Du alles machen willst. Vertraue einfach darauf, dass sich der Ablauf von selbst ergeben wird. Und jeden Moment oder die erste Stellung zu genießen ist wichtiger als viel Hin und Her. Deshalb ist partnersuche via facebook auch gut, wenn Du Dein erstes Mal in vertrauter und ungestörter Umgebung erlebst. Wo Du Dich wohlfühlst, kannst Du Dich schließlich auch ganz Deinen Gefühlen hingeben.

Partnersuche via facebook

Du hast Probleme mit der Vulva, der Scheide oder dem Unterleib. Bei Schmerzen im Unterleib kann zunächst eine Ultraschalluntersuchung aufschlussreich sein. Es kann aber auch erforderlich werden, dass der Arzt sich Schamlippen und Scheideneingang anschauen muss, um dem Problem auf die Schliche partnersuche via facebook kommen. Dazu eignet sich die Untersuchung auf dem sogenannten gynäkologischen Stuhl besonders gut. Auf ihm kannst Du die Beine auf einer bequemen Stütze ablegen und locker zur Seite fallen lassen.

Noch ein kleiner Hinweis: Wenn Du einen Orgasmus hast, fühlt sich das meistens so gut an, dass Du alles um Dich herum vergisst. Das macht es manchmal gar nicht so einfach, einen sexuellen Höhepunkt genauer zu erkunden. Vielleicht möchtest Du Deinen Orgasmus aber auch gar nicht so genau erkunden, partnersuche via facebook. In dem Fall: Vergiss die Liste und genieße Deinen Orgasmus in vollen Zügen.

Partnersuche via facebook

Genießt auch den Weg dorthin und nehmt Euch Zeit für das Erforschen. Und irgendwann wird es dabei passieren: Eurer erstes Mal. Wenn Ihr soweit seid und es sich für beide gut anfühlt. Versuche nicht, vorher zu viel zu planen.

Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails. Gefühle Körper Liebe Sex Johannes, 17: Meine Freundin hat mir gesagt, dass sie es schön fände, wenn ich ihre Scheide lecke. Was soll ich machen.

Partnersuche via facebook

Sie tun es oftmals, um sich für eine kurze Zeit von Sorgen und Stress abzulenken und vermeintlich Spaß zu haben. Einige tun es auch, partnersuche via facebook, weil sie dann eine zweifelhafte Anerkennung dafür bekommen, wieviel Alkohol sie trinken konnten. Oder, weil sie im Suff krasse Geschichten erlebt haben, mit denen sie anschließend die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wenn sie sie nach dem Ausnüchtern unter Freunden und Bekannten zum Besten geben. Doch Alkohol löst weder Probleme, noch macht er einen besseren oder cooleren Menschen aus Dir.

Dieses Pupsen nennt man Scheidenwinde. Sie sind völlig harmlos und kein bisschen peinlich. Sie gehören zum Sex dazu. Die Erklärung für diese Geräusche ist einfach: Wenn du beim Geschlechtsverkehr mit deiner Freundin den Penis rein- und rausbewegst, gerät dadurch manchmal Luft in die Scheide.

Partnersuche via facebook